Das Fischermanns Orchestra aus Luzern existiert seit 2007 und bespielt seither Bühnen in ganz Europa. Die Musik dieses Ensembles wird durch seine Musiker geprägt, die ihre bis nach Südamerika und Afrika reichenden Erfahrungen verarbeiten und dabei auch mit zeitgenössischen Formen der Improvisation experimentieren.

 

Die Frische und Unbekümmertheit, mit der das Fischermanns Orchestra mit grosser Spielfreude auftritt findet man heute selten. Dabei ist es doch gerade die Spielfreude die Essenz jeder Musik, die das Herz zu berühren vermag.
 - Niklaus (Knox) Troxler, Jazz in Willisau
 

Das Fischermanns Orchestra war eine grossartige Bereicherung für das Festival der Stanser Musiktage. Die überraschenden musikalischen Interventionen haben viel zur Stimmung und Musikalität des Anlasses beigetragen. Vor allem wurde damit ein Publikum erreicht, welches sie sonst nie mit dieser Musik auseinander gesetzt hätte und wohl nie aus eigenem Antrieb solche Musik gehört hätte.

- Christophe Rosset, Stanser Musiktage


Das Fischermanns Orchestra ist eine der erfrischendsten Grossformationen mit einem unglaublichen "Spirit" und hinreissender Lebensfreude.

- Roberto Domeniconi, Musiker